Der Nachrichten-Wettlauf
 
von  Ralf Isermann

Gerichtssprecher Franz Cutka unterdrückt nur mühsam ein noch breiteres Grinsen. Ob er nicht etwas tun könne, hat ihn gerade ein Reporter verzweifelt gefragt. Irgendwie bekomme er mit seinem Handy im Gericht kein Netz. Nein, Cutka kann und will nichts tun. Akribisch haben sie in Sankt Pölten den Ansturm von Journalisten aus aller Welt vorbereitet. Und rasch haben sie bei ihren Planungen beschlossen, dass das Schild mit dem durchgestrichenen Handy an der hölzernen Eingangstür des Sitzungssaals nicht die nötige Autorität besitzt. Beim Jahrhundertprozess gegen Josef F. will jeder die schnellste Nachricht verbreiten. Da droht der Zuschauersaal zur Telefonzelle zu werden. Um das zu verhindern, haben sich Cutka und seine Leute Hilfe aus der Wiener Regierung geholt. Kurzerhand wurde in einem Nebenraum des Gerichts ein Störsender aufgestellt, wie die wachhabenden Polizisten im Saal erzählen. Als der Prozess beginnt, stellen sie den Störsender an – und schon suchen Handys und UMTS-Karten erfolglos ein Netz. Dies ist der Beginn eines wahren Nachrichten-Wettlaufs: Als Josef F. am Mittwoch überraschend sein umfassendes Geständnis ablegt, rennt eine Truppe Journalisten im Eiltempo die zwei Etagen durchs Treppenhaus ins Freie. Einige halten schon im Laufen ihr Handy in die Luft, um rascher ein Netz zu finden. Bei den meisten gibt es überall im ummauerten Innenhof wieder Empfang. Andere müssen, die Arme hoch streckend, quälend lange im etwa 30 mal 15 Meter großen Innenhof nach einem Netz suchen. Die Wachdienst-Mitarbeiter schauen amüsiert zu. Für Technikbegeisterte ist es gleichzeitig lehrreich. Die Erfahrung: Je älter und simpler das Handy, desto höher die Arme und verzweifelter der Gesichtsausdruck. Dagegen erreichen die Besitzer von neuen High-Tech-Geräten rasch ihre Redaktionen und versorgen sie mit den News.

Diesen Beitrag teilen Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Digg
  • del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Webnews
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Technorati
  • YahooMyWeb
  • email
  • MySpace
  • TwitThis